Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
09:49
Auch Wolfgang Cremer, Erster Direktor beim Bundesnachrichtendienst, rechtfertigte seinen falschen Ermittlungsansatz über die Täter des Nagelbombenanschlags im Juni 2004 in der Kölner Keupstraße, bei dem alle 30 schwer verletzten Opfer einen Migrationshintergrund haben, so: „Ich gestehe, dass ich Rechtsextremismus in Betracht zog, aber durch Berichte der Medien über organisierte Kriminalität habe ich mich davon wieder abbringen lassen.“ Den Auftritt des Bundesinnenministers Otto Schily, der bereits einen Tag nach dem Anschlag eilig vor die Öffentlichkeit trat und Fremdenfeindlichkeit als Tatmotiv ausschloss, kritisierten weder Ziercke noch Cremer.
Mely Kiyak Kolumne: Lieber NSU-Ausschuss, Teil 3! | Meinung - Berliner Zeitung
Reposted bywonko02mydafsoup-01sofiasmondkroetekrekkekeliasreturn13
(PRO)
No Soup for you

Don't be the product, buy the product!

close
YES, I want to SOUP ●UP for ...